Standort : WALDKLETTERPARK / Sicherheit im WKP / Einweisung durch Trainer /

 
Sicherheit
ERCA e.V.
Klicken Sie hier zum vergrößern
Sicherheit steht im Waldkletterpark Hohenlohe an erster Stelle: unter der Anleitung von ausgebildeten Hochseiltrainern erlernen die Besucher den Umgang mit den Sicherungssystemen und erhalten eine detaillierte Einweisung. Erst nach erfolgreicher Absolvierung des Einweisungsparcours bekommt der Gast grünes Licht und darf sich in luftige Höhen schwingen.
 
Die Waldkletterpark Hohenlohe GmbH ist Mitglied der European Ropes Course Association ERCA e.V., nach deren Richtlinien die Anlage gebaut ist.
 
Der Waldkletterpark Hohenlohe entspricht den aktuellen DIN Vorschriften, ist TÜV-zertifiziert und unterliegt strengen Wartungsintervallen und Sicherheitsvorschriften.
 
Trainer im Waldkletterpark Hohenlohe
Klicken Sie hier zum vergrößern
Die Trainer:

Unsere Trainer sind speziell im Bereich Sport, Fitness, Therapie und
in allen Sicherheitsstandards für einen Kletterpark ausgebildet.
Sie verfügen über intensive Erfahrung im Umgang mit
Einzelpersonen sowie Gruppen- und Firmenveranstaltungen.
Durch regelmäßige Weiterbildungen der Trainer garanierten wir ein kontinuierliches Höchstmaß an Sicherheit, Know How und Kompetenz.  




print
blättern
Waldkletterpark Hohenlohe mit neuer Website online!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. ...
mehr...
Hohenloher Tagblatt - Tarzan lässt schön grüßen

bericht_tarzan_laesst_schoen_gruessen_0001.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Hohenloher Tagblatt, Don, 27. Aug. 2009 ...
mehr...
Fränkische Nachrichten - Ein Abenteuer für die ganze Familie

FN-Sommertipps: Schloss Langenburg im Herzen des Hohenloher Landes / Führungen, Automuseum und Waldkletterpark sorgen für jede ...
mehr...
Haller Tagblatt - Surfen in den Bäumen

Hangeln, schwingen und fallen: Auf den Parcours des neuen Waldkletterparks in Langenburg überwindet man anspruchsvolle Hindernisse ...
mehr...
Hohenloher Tagblatt - Vorsicht, fliegende Menschen!

Artikel im Hohenloher Tagblatt vom Donnerstag den 05. September 2013"Einmal zwischen den Baumwipfeln des schönen Waldes ...
mehr...